Highländer Reisen
Winterurlaub in Island

Island - Reisen im Winter

Winterurlaub in Island:
Das Land aus Feuer und Eis!


Winterreise in Island:
zwischen Schnee und heißen Quellen

Island, das Land aus Feuer und Eis, besticht mit seiner abwechslungsreichen Natur und regt zum Träumen an. Zahlreiche Highlights warten auf unserer gemeinsamen Winterreise über die Vulkanlandschaft und versetzen uns ins absolute Staunen. Unzählige Wasserfälle und Thermalquellen zieren die Landschaft der Insel: Hier brodelt es an allen Ecken. Verbringen Sie jetzt mit uns einen einzigartigen Winterurlaub in Island!

 

Island Winterreisen ansehen


So geht Urlaubsplanung trotz Corona!
100% Flexibilität  |  100% Sicherheit


Erleben Sie Islands sagenhaftes Winterpanorama!

geführte Gruppenreise

Wintererlebnisse in Nordisland

Island - Winterreise

  • Winterzauber im verschneiten Nordisland
  • Schneeschuhwanderung auf Tröllaskagi
  • Faszinierende Vulkanregin Mývatn mit Lavaund Solfatarenfeldern
  • Mächtige Wasserfälle und Hochebenen

8 Tage Winterreise 5 bis 8 Teilnehmer

ab 2.790 € (inklusive Flug)

zur Reise
zur Reise
geführte Gruppenreise

Wintererlebnisse in Südisland

Island - Winterreise

  • Der berühmte Golden Circle im Winter
  • Mächtige Wasserfälle: Gulfoss, Skógafoss und Svartifoss
  • Eindrucksvolle Gletscherlagune Jökulsárlón
  • Wanderungen in Islands magischer und tief verschneiter Winterlandschaft

8 Tage Winterreise 5 bis 8 Teilnehmer

ab 2.690 € (inklusive Flug)

zur Reise
zur Reise
geführte Gruppenreise

Silvester in Reykjavík

Island - Silvesterreise

  • Landhotel in Borganes & Halbinsel Snæfellsnes
  • Islands Hauptstadt Reykjavík
  • Feuerwerksspektakel über den Dächern der Stadt
  • Golden Circle: Þingvellir, Gullfoss & Geysir

6 Tage Winterreise 10 bis 20 Teilnehmer

auf Anfrage

zur Reise
zur Reise
geführte Gruppenreise

Islands Highlights im Winter

Island - Winterreise

  • Viele Chancen das Nordlicht zu sichten
  • Einmal rund um Island im Winter
  • Golden Circle: Þingvellir, Wasserfall Gullfoss und Geysir Strokkur
  • Vulkanismus am See Mývatn

8 Tage Winterreise 1 bis 14 Teilnehmer

auf Anfrage

zur Reise
zur Reise

Nordlichter in Norwegen Tromsoe

Island - Feuer, Eis und Nordlicht


Unglaubliche Fjordlandschaften warten auf uns!

Islands Buchten an der Nord- und Westküste haben einiges zu bieten. Auf unserer Winterreise in Nordisland treffen wir auf den Eyjafjörður. Mit seinen etwa 60 Kilometern Länge und sage und schreibe 24 Kilometern Breite beeindruckt der Fjord uns immer wieder aufs Neue. Bei unserer Winterreise in Island nehmen wir Sie mit auf eine Tour über die berühmte Ringstraße, mit der Sie die atemberaubende Natur in ihrer Gänze erkunden. Auf unserer mehr als 1300 Kilometer langen Rundreise stoßen wir unweigerlich auf die zahlreichen Fjorde der Insel.


Winterurlaub in Island:
im Zauber der Polarlichter

Perfekte Voraussetzungen für die hell scheinenden Nordlichter bieten unsere Winterreisen in Island. Wie aus einer Traumwelt erstrecken sie sich über den klaren Sternenhimmel der Insel und tauchen die Umgebung in ihr magisches Licht. Seit mehr als einem Jahrtausend ziehen die Polarlichter Islands Menschen in ihren Bann, die in der Aurora Borealis das Werk ihrer Götter erkannten.


Wandern zwischen Gletschern und Eisbergen

Der Vatnajökull ist der größte Plateaugletscher Europas und der drittgrößte der Welt. Er entstand vor etwa 2500 Jahren und vergrößerte sich während der Kleinen Eiszeit mit Beginn im 15. Jahrhundert. Auf Island dauerte diese Kälteperiode bis zur Jahrhundertwende 1900. Durch den Golfstrom sind die Temperaturen auf Island trotz seiner Nähe zum Polarkreis mild und wechselhaft. Der Vatnajökull umfasst etwa acht Prozent der gesamten Fläche Islands. Die von der Gletscherzunge abbrechenden Eisberge fallen in die Gletscherlagune Jökulsárlón und treiben auf ihm umher, bis sie letztlich schmelzen. Die Lagune erreicht eine Tiefe von 200 Metern und ist somit der tiefste See Islands. Buchen Sie jetzt ihre Winterreise nach Island und beobachten Sie mit uns das Naturspektakel der Eisberge!


Wir bieten Tagesausflüge voller spannender Highlights!

Der Gullni hringurinn, besser bekannt als der Golden Circle, lockt mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf unserer Winterreise im Süden der Insel. Diese Tour beschert Ihnen einen aufregenden Tag während Ihrer Winterreise nach Island. Unser Startpunkt ist die Hauptstadt Reykjavík, von der wir uns auf den Weg nach Osten machen. Auf unserer Rundreise geht es zum Nationalpark Þingvellir, in dem Islands größter See Þingvallavatn auf uns wartet. Ein weiteres Highlight ist der Gullfoss, der Goldene Wasserfall, der seine donnernden Wassermassen in die 70 Meter tiefe Schlucht jagt. Doch damit noch nicht genug: Der Geysir Strokkur beeindruckt seine Besucher, indem er alle 10 bis 20 Minuten sein kochendes Wasser gen Himmel schickt. Dabei erreicht es eine Höhe von bis zu 35 Metern.

Buchen Sie jetzt ihren Winterurlaub in Island und erleben Sie mit uns gemeinsam die atemberaubende Schönheit und Vielfalt des Landes aus Feuer und Eis!


Keine passende Reise dabei?
Dies könnten auch spannende Reiseziele sein:


Kontakt

+49 221 292 484 80 info@highlaender-reisen.de