Zurück zu Thementouren

Silvester in Oslo

Jahreswechsel in der Fjordmetropole - NEU!
Oslo, umgeben von Bergen, Wäldern und Wasser, ist die vielleicht grünste Stadt der Welt. Die Hauptstadt Norwegens liegt direkt am Oslofjord und vereint Innovation und Design mit der Natur. Ein Abbild des norwegischen Geistes: Fortschrittsglaube und Naturverbundenheit, Moderne und berühmte Architektur sowie eine sprudelnde Kunstwelt treffen hier auf eine lange Tradition. Auf dieser Städtereise genießen wir den Jahreswechsel und erkunden die schönsten Flecken der norwegischen Metropole. Dank seiner hervorragenden Lage ist unser Hotel der ideale Ausgangspunkt für Erkundungstouren aller Art. Auch ein Ausflug zur berühmten Skisprungschanze auf dem Holmenkollen darf natürlich nicht fehlen. Godt nytt år!

Freitag, 29. Dezember: Velkommen!

Individuelle Anreise zum Hotel im Zentrum Oslos mit dem Flughafen-Expresszug Flytoget ab Flughafen Gardermoen. Um 18.30 Uhr lädt die Reiseleitung zum Welcome-Drink. Im Anschluss nehmen wir das erste gemeinsame Abendessen ein. Vor und nach dem Essen haben wir die Möglichkeit bereits einen ersten Eindruck von der Stadt zu gewinnen. Zur Orientierung unternehmen wir einen kurzen Spaziergang durch die Stadt. (A)
4 Nächte im Scandic Byporten, Oslo

Samstag, 30. Dezember: Stadtführung, Museumsinsel, Hafenpromenade

Nach dem Frühstück erkunden wir Oslo  bei einem Stadtrundgang. Wir bewundern die Oper, die für ihr einmaliges Design bekannt ist und flanieren entlang der Hafenpromenade. Unser Weg führt uns entlang der Kathedrale und des Rathauses, in dem alljährlich der Friedensnobelpreis verliehen wird. Per Fähre geht es durch den Oslofjord hinüber zur Museumsinsel Bygdøy. Hier gibt es für jeden etwas zu entdecken. Wer mag, kann gemeinsam mit der Reiseleitung das Wikingerschiff-Museum besuchen oder seine Freizeit je nach persönlichen Vorlieben gestalten. Wie wäre es z.B. mit einem Besuch im Kontiki- oder im Freilichtmuseum, wo unter anderem die Stabkirche von Gol aus dem Jahre 1200 zu bestaunen ist. Der Oslopass berechtigt uns drei Tage lang zur ÖPNV-Nutzung und zum kostenfreien oder reduzierten Eintritt in die meisten Museen. (F) 

Sonntag, 31. Dezember: Akershus- Festung, Inselhopping im Oslofjord

Den letzten Tag des Jahres widmen wir der Inselwelt im Oslofjord. Auf dem Weg zum Kai schauen wir uns die jahrhundertealte Festung Akershus an. Anschließend begeben wir uns auf die Fähre, die uns von Insel zu Insel bringen wird. Wir genießen das Naturschutzgebiet auf der Insel Lindøya. Auch der Insel Hovedøya statten wir einen Besuch ab. Hier können wir die Ruinen eines Zisterzienserklosters ebenso wie Kanonenbatterien und eine Kunstgalerie, die im ehemaligen Lafettenhaus untergebracht ist, bestaunen. Am Nachmittag bleibt Zeit für eigene Erkundungen, bevor wir am Abend zum Silvesterdinner in einem stilvollen Restaurant einkehren und auf das neue Jahr anstoßen. Gemeinsam bewundern wir das Feuerwerk von einem zentralen Platz aus. Frohes neues Jahr! (F, A)

Montag, 01. Januar: Skisprungschanze Holmenkollen, Skulpturenpark und Fjordwanderung

Nach einem ausgiebigen Frühstück am späten Morgen begeben wir uns zur Ski-Arena Holmenkollen. Mit der Bahn fahren wir hinauf, um schließlich direkt vor der imposanten Skisprungschanze zu stehen. Wir werfen einen Blick ins Skimuseum und der ein oder andere wagt vielleicht einen Sprung im Skisprung- simulator. Dann geht es im gläsernen Aufzug hinauf auf die Sprungschanze und wir genießen die tolle Aussicht auf Oslo. Auf dem Rückweg machen wir Zwischenstopp im Vigeland-Skulpturenpark. Entlang des Wassers wandern wir zurück zum Hotel (6 km). Der späte Nachmittag steht frei für individuelle Erkundungen. (F, A)

Dienstag, 02. Januar: Farvel Norge!

Nach dem Frühstück müssen wir von der schönen Stadt im Norden Abschied nehmen und bereiten uns auf unsere individuelle Heimreise vor. (F)


Änderungen der Unterkunft und des Reiseverlaufs vorbehalten.

F = Frühstück, A= Abendessen

Silvester in Oslo - Jahreswechsel in der Fjordmetropole - NEU!
  • Hotel im Zentrum Oslos
  • Museumsinsel mit Wikingerschiff- und Kontikimuseum
  • Insel-Hopping
  • Besuch Skisprungschanze Holmenkollen mit Museum

    Buchen Sie selbst oder lassen Sie sich von uns beraten. Wir buchen zu tagesaktuellen Preisen bei den Fluglinien direkt und übernehmen gerne die Buchung für Sie.

    Anreise Flugzeug

    Flughafentransfer: Flytoget (Zug) zum Hauptbahnhof, vor Ort zahlbar, ca. 20,00 € pro Strecke

    Anreise Bus

    Vergünstigte Bahntickets zum deutschen Abflughafen (RIT-Tickets, nur in Verbindung mit einer bei uns gebuchten Reise) auf Anfrage.

    Anreise Zug
    Silvester in Oslo - Scandic ByportenSilvester in Oslo - Scandic Byporten

    Scandic Byporten

    239 Zimmer
    Jernbanetorget 6, 0154 Oslo, Norwegen Karte anzeigen
    Bei einem Aufenthalt im Scandic Byporten übernachten Sie in einem der am zentralsten gelegenen Hotels in Oslo, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie während Ihres Aufenthalts in Form bleiben möchten, können Sie im Fitnesscenter kostenlos trainieren. Jeden Morgen wird ein großzügiges Frühstücksbuffet serviert.
    Dusche/WC, W-LAN, Föhn, Bügeleisen, TV
    Terminkürzel Termin Preis p.P. Garantiert
    HONY29.12.17 29.12.2017 - 02.01.2018 ab 955,00 €   Anfrage
    Leistungen

    4 x Übernachtung im ***Scandic Byporten • 4 x Frühstück (F), 2x Abendessen (A) • 1 x Silvester-Dinner (A) • 1x Sektempfang • Oslo-Pass für 3 Tage inkl. Fährfahrten • Stadtführung Oslo • Besuch des Holmenkollens + Skimuseum • Wikingerschiffmuseum • deutschsprachige Highländer-Reiseleitung

    Teilnehmerzahl

    min. 10 - max. 20

    Zusätzlich
    Gesamtpreis Einzelzimmer: ab 1250,00 € (Einzelzimmerzuschlag: 295,00 €)
    freiwilliger Beitrag zur CO2-Kompensation via www.atmosfair.de: 25,00 €
    Hinweise

    Zusätzlich: (Preise jeweils pro Person):
    Flug nach/ab Oslo-Gardermoen • Flughafentransfer: Flytoget (Zug) zum Hauptbahnhof, vor Ort zahlbar, ca. 20,00 € pro Strecke

    Alleinreisende können ein halbes DZ buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe Einzelzimmerzuschlag in Rechnung gestellt.

    Freiwilliger Beitrag zum Umweltschutz via atmosfair.de
    Mit dem Klimaschutzbeitrag unterstützen Sie Klimaschutzprojekte, die die durch einen Hin- und Rückflug verursachten Emissionen wieder einsparen. Weitere Informationen zu den Projekten unter atmosfair.de. Der Atmosfair-Beitrag wird zu Ihrem Reisepreis hinzugerechnet. Sie erhalten von atmosfair eine Bestätigungsmail mit Zertifikat und Downloadlink zu Ihrer Spendenbescheinigung.