Wanderwoche Lofoten

Insel im Nordmeer
Die Inseln im Nordmeer verdanken dem Golfstrom milde Winter und im Sommer angenehme Luft- und Wassertemperaturen. Hier finden sich mit die ältesten Gesteine der Erde, Tafelberge und schroffe Felsengipfel. An der Küste können wir verborgene Buchten, unberührte Sandstrände und natürlich dramatische Fjorde entdecken. Besonders eindrucksvoll sind die Lichtstimmungen der Mitternachtssonne über den zackigen Bergen, die die Landschaft in eine bunte Farbkulisse tauchen.

Sonntag: Velkommen til Norge!

Am Flughafen werden wir von unserer Reiseleitung empfangen und fahren zu unserer Unterkunft in traumhafter Lage. Unsere Heimat für die nächste Woche sind die gemütlich eingerichteten Rorbuer, ehemalige und renovierte Fischerhütten direkt am Ufer des Atlantik gelegen. Die Einwohner der Lofoten leben seit jeher vom Fischfang, die Rorbuer sind eine Hommage an die Geschichte. (A)
7 Nächte in den Stamsund Rorbuer, Stamsund

Montag: Erste Schritte

Am Vormittag ersteigen wir den Oversoykammen, der am westlichen Rand der Insel Vestvågoya gelegen ist und einen uneingeschränkten Blick über die Insel und das benachbarte Flakstad ermöglicht. Nach einer ausgiebigen Pause fahren wir nach Ballstad ans Südende. Bei der Umrundung des einsamen Plateaus können wir die Natur fernab von störenden Zivilisationsgeräuschen ganz für uns genießen (ca. 5 h ). (F, A)

Dienstag: Halbinsel Klepstadheia

Heute geht es auf die Insel Austvågoya nach Brenna. Bei der Umrundung der Halbinsel nördlich der Klepstadheia bieten sich uns fantastische Blicke über das Meer (ca. 5 h ). In weiter Ferne kann man in den Ostteil der Lofoten blicken, bis hin zum 788 Meter hohen Matmora. (F, A)

Mittwoch: Sonnenuntergang auf den Lofoten

Heute besteht die Möglichkeit das Wikingermuseum in Borg zu besichtigen. Hier stand bis zur vorletzten Jahrtausendwende ein bedeutender Häuptlingssitz. Alternativ bietet sich die Erklimmung des Etoftuva an. Anschließend werden wir gemeinsam eine der wahrscheinlich schönsten Küstenwanderungen auf den Lofoten unternehmen. In ca. 3 Stunden werden wir von Unstad nach Eggum wandern (ca. 3 h ). Am Abend werden wir noch, je nach Jahreszeit, die Mitternachtssonne oder den Sonnenuntergang am Meer erleben. (F, A)

Donnerstag: Der Justadtinden

Heute werden wir den Justadtinden erwandern. Der Ausblick, der eine 360°-Sicht über die Lofoten ermöglicht, entschädigt für den etwas anstrengenden Aufstieg über ca. 740 Höhenmeter (ca. 5 h ). (F, A)

Freitag: Der Guratinden

Der Guratinden liegt auf 581 m Höhe, sehr zentral in der Bergkette der Lofoten. Er gibt den Blick bis zum Festland frei sowie auf die größeren Inselgruppen der Lofoten (ca. 6 h ). (F, A)

Samstag: Vikten & der Stornappstind

Im Norden der Insel Flakstad liegt der Stornappstind. Auf 749 Metern Höhe können wir die frische Luft und die salzige Meeresbrise genießen, bevor wir uns an den Abstieg nach Vikten machen (ca. 5 h ). Vikten ist besonders durch die kreative Bauweise der Glasbläserei und der Töpferei geprägt worden. Diesem Ort hat sogar das norwegische Königshaus in den letzten Jahren schon zweimal einen Besuch abgestattet. Am Abend genießen wir unser letztes gemeinsames Abendessen und lassen unsere ereignisreiche Wanderwoche auf den Lofoten noch einmal Revue passieren. (F, A)

Sonntag: Farvel Norge!

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise vor. (F)

Es besteht die Möglichkeit an einzelnen Tagen zu pausieren.
Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten.

F=Frühstück A=Abendessen

Wanderwoche Lofoten - Insel im Nordmeer
  • Standortunterkunft auf den Lofoten in traditionellen Rorbuer
  • 6 Panorama-Wanderungen
  • Zackige Berge und weites Meer
  • Magische Mitternachtssonne

Eigenanreise mit dem Flugzeug

Buchen Sie selbst oder lassen Sie sich von uns beraten. Wir buchen zu tagesaktuellen Preisen bei den Fluglinien direkt und übernehmen gern die Buchung für Sie vor

Anreise Flugzeug

Sammeltransfers (nur an Start- und Endtagen der einzelnen Reisen)

Flughafentransfers ab/an Harstad-Evenes, Narvik sind im Reisepreis inkludiert.

Am Anreisetag ist der Transfer passend für Ankünfte bis 17:30 Uhr

Am Abreisetag werden Flüge ab 10:30 Uhr erreicht.

Nähere Informationen zu unseren Sammeltransfers: www.highlaender.de/transfers

Anreise Bus

Zug zum Flug
Vergünstigte Bahntickets zum deutschen Abflughafen (RIT-Tickets, nur in Verbindung mit einer bei uns gebuchten Reise) auf Anfrage.

Anreise Zug
Wanderwoche Lofoten

Stamsund Rorbuer

Zimmer
Stamsund Rorbuer, J. M. Johansens Vei, Stamsund, Norwegen Karte anzeigen

Die ehemaligen Fischerhütten liegen direkt am Wasser und haben einen atemberaubenden Blick auf Stamsunds Hafen. Die Hütten wurden nach den neuesten Standards renoviert und hergerichtet und sind nun eine gemütliche und außergewöhnliche Unterkunft. Genießen sie die faszinierende Landschaft der Lofoten.

Bad mit DU/WC, WLAN, TV, Telefon, Haartrockner
Terminkürzel Termin Preis p.P. Garantiert
ENWL09.06.19 09.06.2019 - 16.06.2019 ab 1660,00 €   Auswählen
ENWL30.06.19 30.06.2019 - 07.07.2019 ab 1660,00 €   Auswählen
ENWL21.07.19 21.07.2019 - 28.07.2019 ab 1660,00 €   Auswählen
ENWL04.08.19 04.08.2019 - 11.08.2019 ab 1660,00 €   Auswählen
ENWL11.08.19 11.08.2019 - 18.08.2019 ab 1660,00 €   Auswählen
ENWL16.09.19 16.09.2019 - 23.09.2019 ab 1660,00 €   Auswählen
Leistungen

• 7 Nächte im Doppelzimmer/Zweibettzimmer in gemütlichen Rorbuer, Du/WC wird mit einem weiteren Zimmer geteilt
• 7x Frühstück (F), 7x Abendessen (A)
• geführte Wanderungen und Ausflüge wie beschrieben
• alle Gepäck- und Personentransporte im Minibus
• Flughafensammeltransfers ab/an Harstad-Evenes, Narvik
am Anreisetag passend für Ankünfte bis 17:30 Uhr
am Abreisetag passend für Abflüge ab 10:30 Uhr
• deutschsprachige Reiseleitung

Teilnehmerzahl / ungefähre Gruppengröße

6 - 8

Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
Gesamtpreis Einzelzimmer: ab 1940,00 € (Einzelzimmerzuschlag: 280,00 €)
Hinweise

Letzte Rücktrittsmöglichkeit von Highländer Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 30 Tage vor Reisebeginn. Alleinreisende können ein halbes DZ buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der vole Einzelzimmer-Zuschlag in Rechnung gestellt.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet

Highländer Partnerreise