Wandern im Norden Irlands

Nordische Kontraste der grünen Insel
Nordirland verzaubert seine Besucher mit beeindruckenden Klippenlandschaften, vorgelagerten Kaps, weißen Sandstränden, idyllischen Seen, eindrucksvoller Bergwelt und mystischer Moorlandschaft. Abgerundet wird dieses erstaunliche Naturerbe durch eindrucksvolle Monumente vergangener Zeiten, wie sagenumwobene Ruinen, und dem bekannten Giant‘s Causeway.

Samstag: Anreise in den Norden

Unsere Reise durch den Norden der grünen Insel beginnt in Ballina, in der Metropole des Moy Valleys. (A)
1 Nacht im Ballina Manor Hotel***, Ballina

Sonntag: Slieve Leagues

Mit einer Höhe von 601 m sind die Slieve Leagues nicht nur drei Mal so hoch wie die Cliff s of Moher, sondern zählen sogar zu den höchsten Klippen Europas. Auf der Klippe angekommen wartet ein eindrucksvoller Ausblick und die Ruine einer alten Kapelle auf uns. Ebenso lassen sich hier ein Kreuzstein und eine heilige Quelle finden (ca. 12 km/5 h, max. 600 HM ). (F, A)
2 Nächte im Nesbitt Arms Hotel***, Ardara

Montag: Malerisches Moor und traumhafte Strände

Heute geht es in das malerische Moor oberhalb von Ardara. Wir wandern über teilweise wegloses Gelände durch Moorgebiet zum weißen Sandstrand von Maghera, der einlädt zumindest die Füße ins kühle Nass zu tauchen und sehen uns Irland von seiner maritimen Seite an (ca. 15 km/4-5 h, max. 100 HM ). (F, A)

Dienstag: Glenveagh Nationalpark

Mit dem Bus geht es zum schönsten und größten Nationalpark Irlands, dem Glenveagh Nationalpark. Ursprünglich ein privater Wildpark ist dieser seit den 80er Jahren der Öffentlichkeit in seiner jetzigen Form zugänglich. Unser Weg führt uns u.a. auf kleinen Wegen und Schotterpfaden am Glenveagh Castle und der dazugehörigen Gartenanlage vorbei bis zur Glebe House Gallery (ca. 16 km/4-5 h, max. 200 HM ). (F, A)
2 Nächte im Lake of Shadows Hotel**, Buncrana

Mittwoch: Halbinsel Inishowen

Wir machen einen kurzen Abstecher zum Malin Head, dem nördlichsten Punkt Irlands. Mit etwas Glück kann man einen Blick auf Papageientaucher und Riesenhaie erhaschen. Malin Head sehen wir auch von unserer Wanderung aus, die uns am Glenevin Wasserfall und am Raghtin More (502 m) entlang führt (ca. 7 km/4 h, max. 500 HM ). (F, A)

Donnerstag: Derry

Die Wanderschuhe bleiben heute im Koff er, denn wir bummeln ein wenig durch die Stadt. Von der bis zu acht Meter hohen und begehbaren alten Stadtmauer aus bekommt man schnell einen guten Überblick über die Stadt, die zwar schon auf einige Jahrhunderte zurückblicken kann, den meisten Besuchern jedoch durch den Bloody Sunday von 1972 bekannt ist. (F, A)
2 Nächte Causeway Hotel***, Bushmills

Freitag: Giants Causeway

Wir fahren zum Hafen von Ballintoy, welcher zumindest den Fans der Serie Game of Thrones bekannt vorkommen sollte. Weiter geht’s zum Giant‘s Causeway, seit 1986 Teil der UNESCO-Weltnaturerbestätten und bestehend aus ca. 40.000 gleichmäßig geformten Basaltsäulen, deren Alter auf etwa 60 Millionen Jahre geschätzt wird. Um die Entstehung ranken sich diverse Sagen und Geschichten. Wir wandern immer entlang der Küste und genießen die Aussicht aufs weite Meer (ca. 9 km/4 h, max. 100 HM ). Wer heute nicht wandern will, kann fakultativ mit einem kleinen Dampfzug zur Bushmills Whiskey Destillery fahren und dort etwas über die Whiskey-Herstellung lernen. (F, A)

Samstag: Küste von Antrim

Wir fahren die wunderschöne Küste von Antrim entlang nach Belfast. Unterwegs vertreten wir uns im Glangariff Forest Park ein wenig die Beine (ca. 8 km/2-3h ). Angekommen in Belfast bietet sich am Abend ein gemütlicher Besuch in einem der vielen urigen Pubs der Stadt an. (F, A)
1 Nacht im Maldron Hotel***, Belfast

Sonntag: Belfast & Newcastle

Nach einem geführten Stadtrundgang, der u.a. die politischen Hintergründe dieser Stadt aufgreift, kann jeder die Stadt auf eigene Faust erkunden. Am späten Nachmittag geht es weiter in die Mourne Mountains, einem aus Granit bestehenden Gebirgszug. (F, A)
2 Nächte Burrendale Country Club***, Newcastle

Montag: Auf Schmuggler-Pfaden

Der „Brandy-Pfad“ zählt zu Irlands schönsten Wandergebieten. Quer durch die Mourne Mountains verlaufend bringt er uns auf bis zu 550 Meter Höhe. Weiter entlang der bekannten Mourne Wall geht es anschließend hinab zur Küste zur geschichtsträchtigen Bloody Bridge und zurück nach Newcastle (ca. 16 km/5,5 h, max. 550 HM ). (F, A)

Dienstag: Reisetag

Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder das Anschlussprogramm vor. (F)

Es besteht die Möglichkeit an einzelnen Tagen zu pausieren.
Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten.

(F) - Frühstück, (A) - Abendessen

Wandern im Norden Irlands - Nordische Kontraste der grünen Insel
  • Slieve Leagues, Irlands höchste Klippen
  • Glenveagh Nationalpark
  • Giant's Causeway
  • Belfast, die Hauptstadt Nordirlands
  • Derry & Newcastle
  • Wanderung auf dem Brandy-Pfad

      Eigenanreise mit dem Flugzeug
      Buchen Sie selbst oder lassen Sie sich von uns beraten. Wir buchen zu tagesaktuellen Preisen bei den Fluglinien direkt und übernehmen gern die Buchung für Sie.

      Direktflüge nach Dublin, samstags:
      Lufthansa - München, Frankfurt (Zubringerflüge nach Frankfurt von vielen dt. Städten)
      Aer Lingus - Frankfurt, Düsseldorf, München, Berlin-Schönefeld, Hamburg
      SWISS - Zürich, Lugano 

      Anreise Flugzeug

      Flughafen-Sammeltransfers
      (nur an Start- und Endtagen der einzelnen Reisen - Flughafen-Starthotel bzw. Endhotel-Flughafen, nicht im Reisepreis inkludiert)

      Beachten Sie, dass der Transfer extra zugebucht werden muss und wir Sie rechtzeitig mit einplanen müssen. Da es sich bei den Strecken vom Flughafen zum jeweiligen Startpunkt um ein- bis sechsstündige Bus- und Autofahrten handelt, können wir nicht jeden Gast unmittelbar nach der Landung abholen, sondern bieten an den jeweiligen An- und Abreisetagen von einigen Flughäfen Sammeltransfers an. Bitte beachten Sie, dass einige Transfers zum Teil mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt werden und z. T. Umstiege (begleitet) erfolgen.

      Die angegebenen Transferzeiten richten sich nach den Flugzeiten der meistgebuchten Airlines. Vergessen Sie nicht die Transferkosten vom bzw. zum Flughafen bei den Gesamtkosten Ihrer Reise zu berücksichtigen. Diese finden Sie unter dem Reiter "Leistungen & Buchen". Sollten Sie zwei aufeinanderfolgende Reisen bei uns gebucht haben und einen kostenlosen Zwischentransfer in Anspruch nehmen, so beachten Sie bitte, dass dieser in der Regel mit den „normalen” Sammeltransfers über Dublin Airport abgewickelt wird.

      Die Sammeltransfers gelten für die Start- und Endhotels der jeweiligen Tour. Vor- und Nachübernachtungen können nicht über Sammeltransfers abgewickelt werden.

      Zur ersten Unterkunft der Reise
      Abfahrt Dublin Airport: 14:30 Uhr (33,- €) / 18:00 Uhr (38,- €)

      Ab der letzten Unterkunft der Reise
      Ankunft Dublin Airport: 09:00 Uhr (65,- €) / 11:45 Uhr (45,- €)

      Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage auch Individualtransfers zu von Ihnen gewünschten Zeiten an. Für die Wanderreise Nordirland auch ab vier Personen bis Dublin Airport mit Ankunft morgens um09 :00 Uhr. Die Preise für solche Transfers richten sich nach der zu fahrenden Strecke. Alle Individualtransfers sind grundsätzlich nur auf Anfrage möglich und bedürfen einer Rückbestätigung.

      Nähere Informationen zu den Sammeltransfers unter www.highlaender.de/transfers.

      Anreise Bus

      Zug zum Flug
      Vergünstigte Bahntickets zum deutschen Abflughafen (RIT-Tickets, nur in Verbindung mit einer bei uns gebuchten Reise) auf Anfrage.

      Anreise Zug
      Wandern im Norden Irlands - Ballina Manor Hotel, Ballina

      Ballina Manor Hotel, Ballina

      66 Zimmer
      Barrett Street, Ballina, Co Mayo, Irland Karte anzeigen
      Direkt am Fluss Moy gelegen bietet das Ballina Manor Hotel mit seinen komfortablen Zimmern einen stimmungsvollen Ausblick auf die umliegende Wasserlandschaft. Neben Restaurant und Bar verfügt das Hotel zudem über einen 15m Pool.
      DU/WC, TV, Safe, Föhn, Wasserkocher zur Kaffee- und Teezubereitung, Wlan
      Wandern im Norden Irlands - Nesbitt Arms Hotel, Ardara

      Nesbitt Arms Hotel, Ardara

      50 Zimmer
      The Diamond, Ardara, County Donegal, Irland Karte anzeigen
      Das 1838 erbaute familiengeführte Hotel im Zentrum von Ardara, liegt zwischen den majestätischen Blue Stack Mountains und einsamen unberührten kilometerlangen Sandstränden. Nicht nur Einkaufsstraßen und etliche Pubs mit Livemusik befinden sich in unmittelbarer Nähe, auch die Küste ist nur ca. 1 km entfernt.
      Du/WC, Telefon, TV, Fön, Wasserkocher zur Kaffee- und Teezubereitung
      Wandern im Norden Irlands - Lake of Shadows Hotel, BuncranaWandern im Norden Irlands - Lake of Shadows Hotel, Buncrana

      Lake of Shadows Hotel, Buncrana

      22 Zimmer
      Grianan Park, Buncrana, Irland Karte anzeigen
      Nur 5 Gehminuten entfernt vom Zentrum der Stadt Buncrana erwartet Sie das The Lake of Shadows Hotel. Schon nach einem 5-minütigen Spaziergang erreichen Sie den Strand am Meeresarm Lough Swilly. Freuen Sie sich außerdem auf ein komplettes irisches Frühstück. Die gemütlich eingerichteten Zimmer im The Lake of Shadows bieten alle ein eigenes Bad sowie einen Flachbild-TV, einen DVD-Player und Kaffee-/Teezubehör.
      Du/WC, TV, DVD-Player, Kaffee-/Teezubehör
      Wandern im Norden Irlands - Causeway Hotel, Bushmills

      Causeway Hotel, Bushmills

      28 Zimmer
      Giants Causeway 40 Causeway Road Bushmills BT57 8SU Tel: +44 (28) 2073 1210 Karte anzeigen
      In ausgezeichneter Lage, direkt auf dem Gelände der UNESCO-Weltkulturstätte Giants Causeway in Bushmills liegt das schöne 3*-Hotel. Freuen Sie sich auf das hoteleigene Restaurant und die gemütliche Bar und Lobby mit Kaminofen. Vom Restaurant eröffnet sich Ihnen eine tolle Aussicht über die Bucht und den Atlantik. Alle Zimmer im Causeway Hotel bieten einen Flachbild-TV sowie Tee- und Kaffeezubehör. Im eigenen Bad liegen ein Haartrockner sowie kostenfreie Pflegeprodukte für Sie bereit.
      Bad mit DU/WC, WLAN-Internetzugang (kostenlos), Kaffee-/Teekocher, LCD-Fernseher, Haartrockner
      Wandern im Norden Irlands - Maldron Hotel Belfast City, Belfast

      Maldron Hotel Belfast City, Belfast

      273 Zimmer
      Im Herzen von Belfast begrüßt Sie das brandneue Maldron Hotel. Nur wenige Gehminuten von der Belfast City Hall, dem Opernhaus und dem Bahnhof entfernt wird im April 2018 das 4*-Hotel eröffnen. Freuen Sie sich darauf, zu den ersten Besuchern des Hotels gehören zu dürfen!
      Wandern im Norden Irlands - Burrendale Hotel, Newcastle

      Burrendale Hotel, Newcastle

      68 Zimmer
      51 Castlewellan Road, Newcastle, GB Karte anzeigen
      Das Hotel zu Füßen der Mourne Mountains, mit seinem Spa & Country Club bietet neben Restaurant und Bar auch einen Swimming Pool mit Sauna und Whirlpool. 
      Du/WC, Telefon, TV, Wasserkocher zur Tee/Kaffee-Zubereitung
      Terminkürzel Termin Preis p.P. Garantiert
      HNI26.05.18 26.05.2018 - 05.06.2018 ab 1475,00 €   Buchen
      HNI07.07.18 07.07.2018 - 17.07.2018 ab 1475,00 €   Buchen
      HNI04.08.18 04.08.2018 - 14.08.2018 ab 1475,00 €   Buchen
      HNI18.08.18 18.08.2018 - 28.08.2018 ab 1475,00 €   Buchen
      Leistungen

      • 10 Nächte im Doppelzimmer/Zweibettzimmer mit Du/WC
      • 10x Frühstück (F), 10x Abendessen (A)
      • geführte Wanderungen und Ausflüge wie beschrieben
      • alle Gepäck- und Personentransporte
      • deutschsprachige Highländer-Reiseleitung
      • 15 Bonuspunkte

      Teilnhehmerzahl

      max. 18

      Zusätzlich
      Gesamtpreis Einzelzimmer: ab 1900,00 € (Einzelzimmerzuschlag: 425,00 €)
      freiwilliger Beitrag zur CO2-Kompensation via www.atmosfair.de: 13,00 €
      Hinweise

      Preis pro Tour bei Eigenanreise oder als Verlängerungswoche. Bitte beachten Sie, dass die Anreise (Flug & Flughafentransfer) nicht im Preis inkludiert ist.

      Transfer zur ersten Unterkunft der Reise
      Abfahrt Dublin Airport: 14:30 Uhr (33,- €), 18:30 Uhr (38,- €)
      Transfer ab der letzten Unterkunft der Reise
      Ankunft Dublin Airport: 09:00 Uhr (65,- €), 11:45 Uhr (45,- €)

      Alleinreisende können ein halbes DZ buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe Einzelzimmer-Zuschlag in Rechnung gestellt.