Highländer Reisen
Georgien Wanderreisen

Georgien Wanderreisen

Wandern in Georgien: unser Geheimtipp!


Wanderreisen durch den Kaukasus in Georgien

In Georgien macht das Wandern besonders viel Spaß. Das Land liegt am Schwarzen Meer und im Norden erstreckt sich das atemberaubende Kaukasusgebirge. Nur wenige Touristen verschlägt es in diese Gegend und die Natur lässt sich in Ruhe genießen: Daher ist Georgien unser kleiner Geheimtipp. Die Region präsentiert sich kontrastreich mit unberührten Landschaften und imposanten Bergkulissen sowie üppig-grünen Tälern. Daneben zeigen sich historische Städte mit prächtigen Kirchen und Kathedralen. Der georgische Wein und die landestypische Küche mit Badridschani, Chinkali und Co. verwöhnen den Gaumen. Auf unseren geführten Gruppenreisen wandern wir über hochalpine Gebirgswiesen im Großen Kaukasus, durch tiefe Täler und fruchtbare Ebenen, wo Gemüse und Früchte gedeihen. Weiter durchstreifen wir auf unserer Wanderreise die Steppen und Waldgebiete mit grünen Flussauen im Kleinen Kaukasus. Auch Strände mit subtropischer Vegetation in Batumi erleben wir auf unserer Reise. Freuen Sie sich auf die Einblicke in das Leben der Bergvölker und buchen Sie Ihren Urlaub in Georgien!


So geht Urlaubsplanung trotz Corona!

100% Flexibilität  |  100% Sicherheit


Unsere Georgien Reisen:

geführte Gruppenreise

Im Land des goldenen Vlieses

Georgien – Wanderreise

  • Steppenwüste von Dawit-Garedscha
  • Höhlenstadt Wardsia
  • Kultur und Wein in Kachetien (inkl. Weinprobe)
  • Zugfahrt von Tbilisi nach Batumi am Schwarzen Meer

15 Tage Wanderreise 6 bis 12 Teilnehmer

ab 2.050 € (inklusive Flug)

zur Reise
zur Reise
geführte Gruppenreise

Auf den Spuren der Argonauten

Georgien – Wanderreise

  • UNESCO Kulturerbe Mzcheta & Gelati
  • Georgische Heerstraße, Kasbek Region
  • Swanetien, Betscho, Uschguli, Latpari Pass
  • Weinregion Kachetien

16 Tage Wanderreise 2 bis 12 Teilnehmer

ab 1.945 €

zur Reise
zur Reise

weitere Info´s zu Georgien


Georgien

- Weitere Infos -
Georgien Reisen


Geführte Rundreise durch Georgien:
Erleben Sie Natur und Kultur

Auf unserer Rundreise durch Georgien erleben Sie die vielen verschiedenen Seiten eines einzigartigen Landes: vom Meer bis in die Berge. Unser Start- und Endpunkt ist Tiflis, die Stadt mit einer komplizierten Historie. Da sie unter persischer und russischer Herrschaft stand, finden sich hier Einflüsse dieser beiden sehr unterschiedlichen Kulturen. Von da aus begeben wir uns ins Kaukasusgebirge zum Großen und Kleinen Kaukasus. Während der ganztägigen geführten Wanderung haben wir stets einen Blick auf die hohen Gipfel des Gebirges. Im ostgeorgischen Kachetien, dem ältesten Weinanbaugebiet der Welt, genießen wir traditionelle Weine aus Georgien. Unsere Rundreise führt uns weiter in die Steppenlandschaft von Dawit-Garedscha im Südosten. Die Landschaft dort ist weit und karg. Beim Wandern hinterlässt das vielfältige Georgien unterschiedliche Eindrücke. Der Westen zeigt sich klimatisch von einer anderen Seite. Am Schwarzen Meer in Batumi herrschen subtropische Temperaturen, die zur Abkühlung im Wasser einladen.

Auf dieser Wanderreise versorgen wir Sie stets mit schmackhaftem georgischen Essen sowie Trinkwasser im Reisebus. Während der geführten Wanderungen ist die deutschsprachige Reiseleitung Ihr kompetenter Ansprechpartner. Dank inklusivem Gepäcktransport wandern wir nur mit leichten Rucksäcken. Kommen Sie mit uns auf einen 15-tägigen Wanderurlaub der Extraklasse – buchen Sie jetzt Georgien bei Highländer Reisen!

Georgien Rundreise buchen


Wandern in Georgien: auf den Spuren der Argonauten

Kommen Sie mit uns auf eine einzigartige Wander- und Kulturreise nach Georgien entlang der alten Seidenstraße. Wir tauchen dabei ein in die sagenhafte Welt der Argonauten. Die Sage der Argonauten stammt aus der griechischen Mythologie und handelt von der Fahrt des Iason und seiner Begleiter nach Kolchis im Kaukasus, im Westen des heutigen Georgiens. Dort suchten sie nach dem Goldenen Vlies, das sie stehlen wollten.

Auf dieser Wanderreise lassen wir den Alltag hinter uns und gehen zwischen eindrucksvollen Berggipfeln, historischen Klöstern und ursprünglichen Bauerndörfern wandern. Dabei führt uns die Rundreise entlang berühmter Passstraßen und alter Handelswege wie der georgischen Heerstraße und der Seidenstraße. Genießen Sie beim Wandern in Georgien stets den Ausblick auf die umliegenden Gebirgslandschaften. Wir besuchen familiengeführte Weingüter und lassen uns den bekannten georgischen Wein schmecken. Ein besonderes Erlebnis während Ihres Urlaubs in diesem sagenhaften Land ist der Besuch der Klosteranlage in Gelati und die zahlreichen Kulturdenkmäler in Mzcheta. Beides gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ist Ihre Neugier auf Georgien geweckt? Dann freuen wir uns, Sie auf der Wanderreise willkommen zu heißen!

Georgien entdecken und genießen


Keine passende Reise dabei?
Weitere spannende Reiseziele in Südosteuropa:


Kontakt

+49 221 292 484 80 info@highlaender-reisen.de