Gästebuch

Tragen Sie sich in unser Gästebuch ein.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Eintrag ins Gästebuch schreiben
Anzeige: 1 - 10 von 14.
 
Einträge zur Reise: Wild Atlantic Way

Name: Gerd 18.09.2017

Sehr geehrtes Highländer Team,
möchte mich vor allem bei unserer Reiseleiterin Manu für die hervorragend geplante Tour auf dem Wild Atlantik Way bedanken.
Transfer, Unterkünfte, Essen, Geselligkeit, Wunderschöne Landschaften, haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Das Wetter hat auch meistens mitgespielt. Aber was wäre Irland ohne Regen und Nebel!
Wird nicht meine letzte Reise mit Highländer gewesen sein! Danke

 

Name: Christine 18.09.2017

An meine erste Wander-Gruppenreise hatte ich sehr viel Freude!
Von der Anreise über den Transport in Irland und die Rückfahrt zum Flughafen waren alles sehr gut organisiert!
Und mit Manu als Reiseleiterin hatte die Gruppe sowieso das große Los gezogen.
Sie hat uns nicht nur Land und Leute nähergebracht, sondern auch dafür gesorgt, dass sich jeder Wohl fühlte. Vorallem das leibliche Wohl und die Geselligkeit kam nie zu kurz.
Das Wetter hat zum größten Teil mitgespielt. Nur zweimal mussten die Wanderungen abgekürzt bzw. durch eine Alternative ersetzt werden.
Ich hätte sehr viel Spaß und Reise kam mir auch länger als die 13 Tage vor.
Das war definitiv nicht meine letzte Reise mit Highländer Reisen!

 

Name: Manuel 31.08.2017

Sympathische und professionelle Guides, auch bei gebuchtem Programm Flexibilität, spontane Zusatzangebote, viel Engagement! Ich war zwar das erste Mal bei einer Gruppenreise dabei, kann es nach dieser Erfahrung aber nur empfehlen!

 

Name: Cornelia 07.08.2017

Das war meine zweite Wanderreise mit Highländer und bestimmt nicht die Letzte. Dank Manuela Sass war diese Reise wirklich ein Highlight. Das Wetter war traumhaft (total untypisches Irlandwetter wenn man von Regen ausgeht). Die Wanderungen waren - genauso wie der Transfer - sehr gut organisiert. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich (man konnte immer zwischen drei Vorspeisen, drei oder sogar vier Hauptspeisen und meist zwei Dessert wählen).
Wir bekamen einen kleinen Einblick in die mystische Welt der irischen Elfen (vielen Dank Manu für die Geschichten die du uns immer wieder mal vorgelesen hast)!
Ich kann diese Reise nur weiterempfehlen.
Punkteabzug gibt es von mir allerdings für den Rücktransfer mit dem öffentlichen Bus. Unsere Gruppe saß ganz verstreut im Bus. Es gab somit keine Möglichkeit diese Reise gemeinsam abzuschließen was wirklich sehr schade war. Denn unsere Gruppe war wirklich einzigartig großartig!!!
Wild Atlantic Way Juli 2017

 

Name: Gabi 03.08.2017

Der Wild Atlantic Way ist wunderschön. Die Landschaft ist ein Traum. Wir hatten sehr schönes Wetter und die Organisation war hervorragend. Ich hatte allerdings zu wenig Zeit für mich alleine. Auch das Abendessen wurde in der Gruppe an einem einzigen Tisch eingenommen. Für Leute, die beim Essen etwas heikel sind, ist es etwas schwierig, aus den vorgegebenen 3 Gerichten etwas Passendes zu finden. Vor allem hat sich das Menü von Hotel zu Hotel wiederholt. Ich würde die Reise allen empfehlen, die sich gerne ständig in der Gruppe bewegen.

 

Name: K+K 02.08.2017

Das war unsere erste Wanderurlaub, und dank Manuela Sass wird es wohl nicht der letzte sein. Die ganze Reise war sehr gut organisiert, von Transfer vom Flughafen bis zum Rücktransfer. Das einzige was wir uns gewünscht hätten, wäre das Rücktransfer nicht mit öffentlichem Bus. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Die Wanderungen waren gut organisiert. Manuela hat uns im Bus wunderschöne irische Geschichten vorgelesen. Und ganz viel über Irlands Geschichte erzählt. Wir können die Reise nur empfehlen, es war einfach toll. Schöne Zeit mit ganz vielen netten Menschen. Danke Highländer!
(Reise: Wild Atlantic Way)

 

Name: Simone 12.07.2016

--- Wild Atlantic Way --- Juni/Juli 2016 ---

Meine erste Wanderreise bei Highländer wird NICHT meine letzte sein...

Für mich war diese Reise:
~Von Anfang bis Ende gut und zuverlässig organisiert
~die Hotels wunderbar und teilweise mit ihrem eigenen irischen Liebreiz
~das Frühstück sowie Abendessen reichlich und sehr gut
~die Busfahrten mit einheimischen Fahrern zum Wandereinstieg sowie Anreise zum Hotel stets pünktlich und sicher (man konnte die Iren mit ihrem eigenen Charme hautnah erleben ;-))
~unsere Reiseleiterin Tine vom ersten Moment an bei allen Fragen, Problemchen und Wehwehchen ein Ansprechpartner für ALLE - im Bus, bei den Wanderungen, im Hotel und abends im Pub!!!
Durch ihre langjährige Erfahrung und ihr Wissen über Irland kennt sie auch örtliche Empfehlungen und "Geheimnisse" (der Irish Coffee war ein Traum!!) Viele, viele historische, kulturelle und einheimische Fakten, die sie täglich zum Besten gab. Die vorgetragenen "Fairytales" von Feen und Leprechauns waren charmant, kurzweilig und lustig
~die Wanderungen stets abseits vom Tourismus und "Massenaufgebot" (ausgenommen "Cliffs of Moher"!!) und entsprachen somit genau meiner Vorstellung vom Wandern - nur Natur und ich
~die 10 geplanten Wanderungen waren anspruchsvoll und abwechslungsreich und ich konnte stets einen tollen Eindruck vom Wild Atlantic geniessen

Sogar Gegebenheiten, die Highländer nicht beeinflussen konnte - Wandergruppe, Kontakt mit Einheimischen und Wetter - waren für mich ein unvergleichliches, einmaliges Erlebnis.
Die irische Landschaft hat unendlich viele Schattierungen der Farbe Grün.
Ebenso viele Abstufungen hat das irische Wetter und der Wind ;-)
Die Einheimischen sind offen, herzlich und freundlich.
Die Geschichte Irlands historisch, beachtlich und umfasssend.
Überall gibt es Schafe :-) (leider kamen wir zu einer falschen Jahreszeit um die Puffins zu sehen....schade)
Genau DAS macht - meineserachtens - Irland aus.........I

 

Name: Kerstin 09.09.2015

12 Tage auf dem "WILD ATLANTIC WAY" haben wir hinter uns gelassen,
und ich kann es einfach nicht in 2 Zeilen fassen.....
"SHEEP'S HEAD" sahen wir bei Regen und Wind,
den "RING OF BEARA" ich als Geburtstagskind.
Über weichen Boden auf dem "KERRY WAY",
lockte "VENTRY'S BEACH" dann mit ruhiger "See"
In DINGLE wurde natürlich der "Fungie" gesehen...
und endlich konnten wir auf den "CLIIFFS OF MOHER" gehen.
Ins beschauliche DOOLIN führte uns die Reise,
der "BURREN" faszinierte uns auf seine eigene Weise.
Die stürmische Fahrt auf die ARAN-ISLANDS verlangte einen guten Magen,
dafür konnte man einen tollen Blick von den Klippen des "DUN AENGUS" wagen.
Gar sehr plagten uns die Midges im "KILLARY HARBOUR",
auf "ACHILL'S HEAD" gab's eine bergige Nebeltour.
MAYO'S atemberaubende Klippen im Sonnenschein,
auf die Gipfel der "SLIEVE LEAGUES" ging's meist über Gestein.
HORN HEAD und ein großes Felsentor,
erwanderten wir am Ende unserer tollen Tour.
Ein großer Dank an Birgit, unseren guten Geist,
die mit viel Engagement hat diese tolle Landschaft mit uns bereist.
Viele Ecken dieser Welt habe ich schon gesehen,
aber Irland hat mich einfach fasziniert, so rauh und schön!

 

Name: Gert 26.07.2015

Ria & Gert
Wild Atlantic Way - Mai/Juni 2015

Gern denken wir an die Wandertour an der Westküste Irlands zwischen Bantry in Cork und Dunfanaghy in Donegal zurück. Dieses überwältigende Landschaftserlebnis hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Dies verdanken wir auch vor allem unserer liebenswerten Wanderführerin Tine Barkmann, in deren Obhut wir uns sicher und sachkundig betreut und rundum gut versorgt fühlten.
Für diese Reise geben wir die besten Empfehlungen.

 

Name: Ria & Gert 21.07.2015

Irland: nochmal Wild Atlantic Way/Mai-Juni 2015

Immer noch und immer wieder erinnern wir uns gern an die Wandertour.
Die erlebnisreichen Tage an der Westküste Irlands mit dem einzigartigen Wechselspiel der Landschaft, dem weiten Atlantik und den meist herrlichen Schön-Wetter-Wolken haben unsere Erwartungen weit übertroffen.
Das dies alles zur Herzenssache wurde verdanken wir unserer liebenswerten Reiseführerin Tine Barkmann!! Dazu gehörten auch ihre perfekte Organisation, einfühlsame Erzählungen zur irischen Geschichte und die Erfüllung von Sonderwünschen. Wir betreiben tüchtig Werbung für diese schöne Reise.

 
 

Tragen Sie sich hier in unser Gästebuch ein.

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Array

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 

Neues von Highländer