Wanderwoche Südengland

Englische Landschaft wie aus dem Bilderbuch
Auf dieser Reise werden wir in nur einer Woche vieles von dem kennenlernen, wofür England so bekannt ist. Von viktorianischen Seebädern, deren einstiger Glanz noch heute spürbar ist, über prunkvolle wie auch exzentrische Schlösser bis hin zu idyllischem Landleben in den Cotswolds, einer englischen Landschaft wie aus dem Bilderbuch. Abgerundet wird die Woche durch Besuche beim Palast von Windsor und in der Universitätsstadt Oxford

Tag1 – Anreise in die Cotswolds


Nur anderthalb Stunden von Europas größtem Flughafen entfernt, sind Sie in einer völlig anderen Welt: Mit den sehr gepflegten, traditionellen Häusern in der, wie angelegt wirkenden, parkartigen Landschaft, sind die Cotswolds auch für viele Briten der Inbegriff einer englischen Landschaft. (A)

Tag 2 – Universitätsstadt Oxford

Oxford ist voller Geschichte und Geschichten und teils märchenhafter Architektur. Vormittags machen wir mit einem lokalen Guide einen Rundgang, bei dem wir einen Überblick über die Stadt, die perfekt für Fußgänger erschlossen ist, erhalten. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung, z.B. um eines der vielen Colleges oder eine der Bibliotheken der Universität zu besuchen oder sich einfach durch die prachtvollen Straßen und romantischen Gassen treiben zu lassen und die schöne internationale studentische Atmosphäre zu genießen. (F, A)

ca. 3 km | ca. 1 Std. | max. 10 HM

Tag 3 – Wanderung durch die Cotswolds

Wir machen eine etwas längere Wanderung in sehr entspanntem Tempo über die Rolling Hills der Cotswolds, gelangen in uralte Dörfer und kommen am Nachmittag wieder im wunderschönen Bourton-on-the-water, dem Venedig der Cotswolds an, so dass wir vor dem Abendbrot noch Zeit für einen kleinen Rundgang haben. Wer heute keine Lust auf Wandern hat, kann einfach im schönen Bourton-on-the-Water bleiben, das mit mehr als 300 denkmalgeschützten Gebäuden und charmanten kleinen Geschäften, Cafés und urigen Pubs genügend Möglichkeiten zur wohltuenden Zerstreuung bietet. (F, A)

ca. 10 km | ca. 3 Std. | max. 40 HM

Tag 4 – Windsor Castle & South Downs

Wir fahren nach Windsor und besichtigen Windsor Castle, das größte bewohnte Schloss der Welt. Anschließend geht es weiter in die South Downs. Unsere Unterkunft für die nächsten vier Nächte ist ein Herrenhaus, dessen Erbauer stark in die britische Politik der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts involviert war. (F, A)

Tag 5 – Wandern durch die South downs

Die South Downs, eine Mischung aus Feldern und dichten alten Laubwäldern, die sich über die „Rolling Hills“ erstrecken, verkörpern das ländliche, idyllische England, wie wir es aus vielen englischen Film- und TV-Produktionen kennen. Darin eingebettet liegen Dörfer und Städtchen mit uralten Naturstein- und Fachwerkhäusern, Burgen, teils als Ruinen, und Herrenhäuser – Wandern wie durch ein Landschaftsgemälde. Am Ende haben wir die Möglichkeit, durch den Garten eines Castles zu flanieren, heute ein Luxushotel, in einem urigen Pub einzukehren oder das Freilichtmuseum in Amberley zu besuchen, das die industrielle Geschichte der Region zeigt. (F, A)

ca. 9 km | ca. 3 Std. | max. 30 HM

Tag 6 – Arundel Castle

Arundel Castle ist eine der am besten erhaltenen, mittelalterlichen Burgen des Landes, sein Garten phantasievoll und traumhaft schön. Auch der historische Stadtkern mit der Kathedrale hat viel zu bieten, nette Cafés und Pubs laden zum Verweilen ein. Eine leichte Wanderung führt uns hierher. (F, A)

ca. 6 km | ca. 2 Std. | max. 30 HM

Tag 7 – Beachy Head & Seebad Brighton

Vormittags machen wir eine Wanderung an den imposanten Kreideklippen des Beachy Head, die wir in einer kleinen Bucht beenden. Hier haben wir einen tollen Blick auf die nicht minder beeindruckenden Klippen Seven Sisters. Mittags fahren wir nach Brighton, dem prächtigsten der Seebäder Großbritanniens, in dem George IV. den Royal Pavilion im Stile eines indischen Palastes errichten ließ. Wer mag, kann diesen im Anschluss an unseren kurzen Stadtrundgang besichtigen (optional, Eintritt ca. 13,- GBP p.P.) oder aber die freie Zeit für einen Bummel durch die „Lanes“, kleine, verwinkelte Gassen mit individuellen Cafés, Kunstgewerbe und Antiquitätenläden, nutzen. Oder wir genießen die Atmosphäre des ehemaligen Seebades auf dem berühmten viktorianischen Pier. (F, A) 

ca. 5 km | ca. 1,5 Std. | max. 30 HM

Tag 8 - Abreise

Nach einem letzten englischen Frühstück in stilvollem Ambiente fahren wir gen London Heathrow. (F)

 

Unterkünfte

3 Nächte im Harrington House****, Bourton-on-the-Water

4 Nächte im Abingworth Hall Hotel****, South Downs

Wanderwoche Südengland - Englische Landschaft wie aus dem Bilderbuch
  • Seebad Brighton
  • Arundel Castle
  • Englands jüngster Nationalpark South Downs
  • Kliffküste Seven Sisters
  • Windsor Castle
  • Cotswolds
  • Universitätsstadt Oxford

Eigenanreise mit dem Flugzeug

Buchen Sie selbst oder lassen Sie sich von uns beraten. Wir buchen zu tagesaktuellen Preisen bei den Fluglinien direkt und übernehmen gern die Buchung für Sie vor.

Anreise Flugzeug

Sammeltransfers

 

Flughafensammeltransfers ab London-Heathrow 14:00 Uhr, an London-Heathrow 12:00 Uhr inklusive

 

 

Anreise Bus

Zug zum Flug

Vergünstigte Bahntickets zum deutschen Abflughafen (RIT-Tickets, nur in Verbindung mit einer bei uns gebuchten Reise) auf Anfrage.

Anreise Zug

Eine große Besonderheit sind die Hotels dieser Reise, weil es sich um ehemalige Herrenhäuser handelt. Häuser mit viel Geschichte und Charme, die heute als Wanderhotels genutzt werden. Zumeist sind wir gemeinsam mit englischen Wandergruppen untergebracht, mit denen sich beim gemeinsamen Abendessen oft nette Kontakte ergeben.

In Bourton-on-the-Water wohnen wir in einem ehemaligen Herrenhaus, das auf das 17. Jahrhundert zurückgeht, im Ortszentrum, nah zu charmanten Geschäften und alten Pubs.

In den South Downs wohnen wir in einem ehemaligen Herrenhaus mit großem englischem Garten samt kleinem See.


3 Nächte im Harrington House****, Bourton-on-the-Water

4 Nächte im Abingworth Hall Hotel****, South Downs

Terminkürzel Termin Preis p.P. Garantiert
GB2-SEW120620 12.06.2020 - 19.06.2020 ab 1398,00 €   Auswählen
GB2-SEW100720 10.07.2020 - 17.07.2020 ab 1398,00 €   Auswählen
GB2-SEW070820 07.08.2020 - 14.08.2020 ab 1398,00 €   Auswählen
GB2-SEW210820 21.08.2020 - 28.08.2020 ab 1398,00 €   Auswählen
Leistungen

• 7 Nächte im Doppelzimmer/Zweibettzimmer mit Du/WC
• 7x Frühstück (F), 7x Abendessen (A)
• Flughafensammeltransfers ab London-Heathrow 14:00 Uhr, an London-Heathrow 12:00 Uhr
• Eintritte: Arundel Castle & Garden, Windsor Castle
• geführter Rundgang mit lokalem Guide in Oxford
• geführte Wanderungen und Ausflüge wie beschrieben
• alle Gepäck- und Personentransporte
• deutschsprachige Reiseleitung

Teilnehmerzahl / ungefähre Gruppengröße

6-16

Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
Gesamtpreis Einzelzimmer: ab 1538,00 € (Einzelzimmerzuschlag: 140,00 €)
Hinweise

Letzte Rücktrittsmöglichkeit von Highländer Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnemerzahl: 30 Tage vor Reisebeginn.

Alleinreisende können ein halbes DZ buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe Einzelzimmerzuschlag in Rechnung gestellt.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Rufen Sie uns an:
+49 (0) 221 - 292 484 80
Kontaktieren Sie uns per E-Mail:
info[at]highlaender-reisen.de

Katalog bestellen

Fordern Sie jetzt kostenfrei unsere Kataloge an oder blättern Sie durch die Online-Version.

Silvester & Winter 2019/2020
Sommer 2020 (Vorbestellung)

Neue Website coming soon!

Im November bekommt unsere Website ein neues, frisches Outfit verpasst. Wir freuen uns schon sehr auf noch mehr Reiselust, Übersicht und eine einfachere Suche nach der passenden Highländer Reise. Wir sind gespannt, wie Sie Ihnen gefällt.

Warum Highländer?

P  kleine Gruppen
meist max. 16 Gäste!

P  garantierte Reisen
höchste Planungssicherheit!

P  Gepäcktransport inklusive
komfortabel unterwegs!

P  landestypische Unterkünfte
klein, sauber & geprüft!

P  erstklassige Guides
deutschsprachige ´Highländer´!

P  über 25 Jahre Erfahrung
kompetent & spezialisiert!

Das sagen unsere Gäste

„Die Wanderreise in die Wicklow Mountains führte in wunderschöne, atemberaubende Natur, an der ich mich nicht satt sehen konnte. Dazu kam noch die sehr sympathische Begleitung durch unsere bunt zusammengewürfelte Gruppe und die Reiseleiterin Julia. Es war meine erste Reise mit Highländer aber bestimmt nicht die letzte.“
Lilli, Wicklow Mountains 2019 (Irland)

Hier geht's zu weiteren Gästestimmen

Newsletter for you!

Vorstellung neuer Reisen, exklusive Rabattaktionen, spannende Insider & tolle Gewinnspiele. Jederzeit kündbar, garantiert informativ.
Und außerdem die Chance auf einen 300,-€ Reisegutschein!