Gästebuch

Tragen Sie sich in unser Gästebuch ein.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Eintrag ins Gästebuch schreiben
Anzeige: 81 - 90 von 695.
 
Einträge zur Reise:

Name: Mona 03.09.2018

Best of Neufundland und Neuschottland
Ein klasse Roadtrip :-), perfekt für mich abgestimmt, gemütliche bis anspruchsvolle Wanderungen. Super Kompination. Die Landschaften sind atemberaubend und eindrucksvoll, eine Filmkulisse ( viele Panorama Bilder ) und Wale zu sichten war der absolute Hammer , bin eskaliert vor Freude !! Die Reiseleitung war klasse , sehr gut organisiert, vielen herzlichen Dank nochmal :-)
Ihr wart das Sahnehäupchen :-)
Ich freue mich schon auf die nächste Highländer Reise mit Euch.

 

Name: Cornelia 03.09.2018

Radreise Stockholm und Åland-Inseln (04.-11. August 2018)
Eine wunderbare Radreise, welche uns dank der gut organisierten und begeisterten Reiseleitung (Michael Pannes) an die wunderschönsten Orte von Stockholm, sowie die, der einmaligen Åland Inseln führte. Prächtige Natur pur, interessante Radtouren, erfrischendes Schwimmen „Dopp“ im Meer oder See, Schwedisch für Interessierte inklusive, eine gute und frohe Reisegruppe dazu, tusen tack an alle. Ich kann diese Radtour nur bestens weiterempfehlen, hejdå

 

Name: Birgit & Siegi 03.09.2018

Wir hatten eine phantastische Reise in einer großartigen, harmonischen Gruppe, was zu einem großen Teil auf den kompetenten und netten Reiseleiter mit vielen Ideen, Unterhaltungsmöglichkeiten und stets fröhlicher Laune zurückgeht. Wer so reist, empfindet keine Gruppenreise als anstrengend. Einen Reiseleiter, der während der Busfahrt irische Musik spielt, Texte übersetze und das Besondere daran erklärt, gibt es vielleicht öfter, aber jemand, der regelmäßig irische Märchen erzählt, wenn die Gruppe erschöpft von einem Programmpunkt ins Hotel gefahren wird, ist weit weniger gewöhnlich. Aber unglaublich entspannend!
Auch unser Busfahrer wurde zum Teil der Gruppe, und wir waren alle begeistert, wenn er im selben Hotel wie wir übernachtete, da sich dadurch viele interessante Gespräche ergaben und wir eine Menge Insider-Informationen erhielten.
Sehr positiv war auch, dass es ausreichend Stopps gab, um der "Blasenschwäche" insbesondere der Damenwelt Sorge zu tragen.
Die angefahrenen Highlights waren in der Tat wunderschöne Orte, wenn auch manchmal (wegen der Ferien in GB) etwas überfüllt. Wir hatten auch das Pech, dass es immer regnete oder es dichten Nebel gab, wenn wir die diversen Cliffs anschauen oder dort wandern wollten. Die Reiseleitung fand hier eine Ausweichlösung, um allzu großer Enttäuschung vorzubeugen.
Und natürlich kannte er auch die schönsten Pubs, in denen die Gruppe Abends meist mit, aber manchmal auch ohne Musik zusammensitzen konnte. Also, ein runder Ausklang des Tages.
Besonders beeindruckend war für uns der Besuch von Belfast und Derry, und das nicht nur wegen des Titanic-Belfast Museums, das noch auf Wunsch der Gruppe ins Programm genommen wurde, sondern auch weil uns die politische und soziale Situation von Protestanten/Katholiken – Iren/Engländern fühlbar nah gebracht wurde. Vieles hatte man vorher gehört, schlimme Dinge im Fernsehen gesehen, nicht alles davon WIRKLICH verstanden. Das war nach diesem Besuch eindeutig anders. Insbesondere in Derry liegt eine Atmosphäre fühlbar in der Luft, die vieles erklärt und sehr nachdenklich macht.
Die Wanderungen waren nicht nur gut geplant, sondern auch für diejenigen gut zu schaffen, die nicht regelmäßig wandern. Die Strecken hatten eine gute Länge und der Schwierigkeitsgrad war immer problemlos. Gewandert wurde meist auf Pfaden (normaler Boden oder Gestein), manchmal war ein wenig Klettern von Nöten, aber da man Zeit hatte, kein Problem! Wenn wir hoch oben waren, wurde immer Rücksicht auf langsamere WanderkollegINNen genommen und diejenigen mit Höhenangst wurden von allen unterstützt. Wirklich gefährlich war keine der vier Wanderungen, die durch wunderschöne Landschaften durchgeführt wurden. Leider musste eine Wanderung (eigentlich sollten es fünf sein) ausfallen, weil es an den Slieve Leagues (höchsten Cliffs) Bindfäden regnete und es sturmartige Böen gab, die eine Wanderung auf einem schmalen Felsenpfad am Rande des Cliffs nicht erlaubten. Aber dies war das einzige Mal, wo das Wetter so ganz und gar nicht mitgespielt hat. Das ist halt Pech.
Regen, Sonne, ein bisschen Niesel, mal grau und kalt, mal hell und warm – alles war da, schön abwechselnd. Ganz wie erwartet. Auf jeden Fall sind wir für zwei Wochen der deutschen Mega-Hitze entronnen!
Fazit: Wir waren von der Reise restlos begeistert, von dem Wetter nicht immer. :-) Aber für das Wetter könnt ihr nichts! Gut gemacht, Highländer!

 

Name: Andreas 03.09.2018

Danke für die schönen 13 Tage auf der Insel Irland. Besonderen Dank an Rafael für die Reiseleitung. Das Gesamtpaket der Kulturwanderreise war absolut stimmig. Hotel und Kulturprogramm haben gepasst. Die Wanderung waren wunderschön. Bis bald Irland

 

Name: Isabella 03.09.2018

Best of Neufundland & Neuschottland
Ein perfekter Urlaub. Genau die richtige Mischung aus (relativ) gemütlichen und anstrengende(re)n Wanderungen durch wunderschöne, malerische Landschaften mit wunderschönen Aussichten (für viele, viele Panoramafotos) – an der Küste sogar auf Wale.
Auch die Auswahl der Hotels und B&Bs war 1A.
Und die Reiseleitung und meine Mitreisenden sind ohnehin die Besten.
Freue mich jetzt schon auf die nächste Reise mit Highländer.

 

Name: Christina 03.09.2018

Mein erster Irland -Urlaub und die erste Reise mit HIghländer-Reisen: Ein voller Erfolg.
Tolle Wanderungen in schöner Landschaft, nette Mitreisende, ein klasse Reiseleiter, gutes bis sehr gutes Preis-Leistungsverhältnins bei den Hotels. Gerne wieder :o)
[Wanderwoche Kerry]

 

Name: 31.08.2018

Wer die Natur liebt, auspannen und sportlich nicht an seine Grenzen gelangen möchte, dann kann ich Euch die Aktivwoche Mittelschweden sehr ans Herz legen.
Die Unterkunft ist liebevoll ausgestattet und hatte eine hervorragende Lage.
Der Reiseleiter, wie immer, super! Auch ein grosses Lob an Amelie. Sie hat dafür gesorgt, dass wir immer gut und reichlich zu Essen hatten.
Rundum eine tolle Reise! Leider ging diese Woche einfach zu schnell rum.
[Aktivwoche Schweden]

 

Name: anonym 31.08.2018

Tolle Gegend die Ostküste Irlands als Sommerfrische der Dubliner in Bray und Greystone. Es waren gerade banks holidays und Fahrgeschäfte und Rummel an der Strandpromenade und viele Einheimische auf Kurzurlaub, war sehr interessant so einen Querschnitt durch Irlands Bevölkerung zu beobachten. In Dublin gibt es viel zu entdecken. Die Natur in den Wicklows, der Powerscourt Garden als einer der schönsten Lndschaftsgärten Irlands, all das muß erkundet werden und bereitet jedem Natur- und Gartenliebhaber große Freude. Nur zu empfehlen sich selbst hier auf Erkundungstour zu begeben.
[Wanderwoche Wicklow Mountains]

 

Name: Michael und Claudia 27.08.2018

Einer unserer Urlaubsträume wurde Wirklichkeit

 

Name: Henning und Sandra 27.08.2018

Absolut zu empfehlen.
Wir waren vom 11.-23.08.18 mit der All the Best Tour in Irland,
und ich muss sagen, die Tour ist wahnsinnig interessant und super organisiert. Ein Muss für jeden Irland Fan.
Ich hatte wie im Vorjahr auch alles direkt online über Highländer Reisen gebucht. Und es war natürlich wieder alles perfekt organisiert und abgelaufen.
Flug, Reise, Transfer alles perfekt.
Die Reise ist unglaublich interessant , es ist von allem etwas dabei, Geschichte, Kultur,Landschaft usw.
Was bei dieser Reise der Unterschied zu einer klassischen Rundreise ist, das ist Folgendes:
Ihr seid sehr viel zu Fuss unterwegs so in den Städten Dublin, Belfast,Derry, Galway bei den superschönen Wanderungen sowieso.
Dadurch lernt ihr ihr das Land viel besser kennen , es ist viel intensiver und aufregender, weil ihr so nah dran seid, klasse.
Die Hotels und das Essen waren sehr gut, mit einer Ausnahme, das war das City Hotel Derry, das war dreckig in den Zimmern wie auch das Geschirr, egal da waren wir nur eine Nacht, wenn möglich das Hotel tauschen, von Highländer Seite aus.
Es war auch super, dass wir abends mit dem Reiseleiter Reiner, immer in die Pubs gegangen sind um die Atmosphäre mit irischer Musik zu geniessen, das war klasse.
Reiner war ein sehr guter Reiseleiter, der uns mit viel Information bzgl. der Geschischte , Kultur, Landschsft usw. versorgte. Er hat auch während den Fahrten immer mit Gedichten, Märchen und Musik die Reise spannend gestaltet. Was sehr gut von ihm war, er hat an dem Tag als wir zu den Kliffs of Moher gefahren sind und leider wegen Nebels nichts sahen, sofort mit Martin unserem super sympathischen irischen Faher, den Plan gefasst , zu den Klippen nach Killkanny zu fahren, das war weiter südlich, hier schien die Sonne und es war sehr schön.
Wir waren 22 Gäste in der Gruppe und hatten uns super gut verstanden.
Reiseleiter Reiner sowie unser Fahrer Martin waren sowieso die Besten, ein Super Team, was sich natürlich auch auf die Gruppe übertragen hat.
Es hat uns super gut gefallen, vor allem die wunderschönen Wanderungen in einer herrlichen Landschaft und natürlich auch die Erkundung der Städte zu Fuss, das war Spitze.
Zur Info: Beim Abendessen bekommt man Wasser gratis, ein Ber , Pint Guiness kostet im Pub und Hotel zwischen 6 und 7 Euro, genauso ein Glas Rotwein Merlot. Whiskey zwischen fünf und sechs Euro.
Wichtig:Für die Wanderungen unbedingt knöchelhohe gute Wanderschuhe mitnehmen, da ihr in schwierigem , felsigen und rutschigem Gelände teilweise unterwegs seid, da kommt ihr mit Turn-bzw. Strassenschuhen nicht weit.
Auch wichtig: Personen , die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, sollten die Reise nicht durchführen , da sie die Wanderungen und das Lauftempo in den Städten nicht mithalten können. Für diesen Personenkreis ist diese Reise nicht zu empfehlen.
Ansonsten war sie absolut super.
Weiter so, das habt ihr gut gemacht Highländer Reisen.
Gruss aus Saarbrücken, Henning und Sandra

Kommentar Highländer: Tour wurde 2019 umbenannt in "Best of Ireland"

 
 

Tragen Sie sich hier in unser Gästebuch ein.

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Array

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Rufen Sie uns an:
+49 (0) 221 - 292 484 80
Kontaktieren Sie uns per E-Mail:
info[at]highlaender-reisen.de

Katalog bestellen

Fordern Sie jetzt kostenfrei unsere Kataloge an oder blättern Sie durch die Online-Version.

Silvester & Winter 2019/2020
Sommer 2020 (Vorbestellung)

Neue Website coming soon!

Im November bekommt unsere Website ein neues, frisches Outfit verpasst. Wir freuen uns schon sehr auf noch mehr Reiselust, Übersicht und eine einfachere Suche nach der passenden Highländer Reise. Wir sind gespannt, wie Sie Ihnen gefällt.

Warum Highländer?

P  kleine Gruppen
meist max. 16 Gäste!

P  garantierte Reisen
höchste Planungssicherheit!

P  Gepäcktransport inklusive
komfortabel unterwegs!

P  landestypische Unterkünfte
klein, sauber & geprüft!

P  erstklassige Guides
deutschsprachige ´Highländer´!

P  über 25 Jahre Erfahrung
kompetent & spezialisiert!

Das sagen unsere Gäste

„Die Wanderreise in die Wicklow Mountains führte in wunderschöne, atemberaubende Natur, an der ich mich nicht satt sehen konnte. Dazu kam noch die sehr sympathische Begleitung durch unsere bunt zusammengewürfelte Gruppe und die Reiseleiterin Julia. Es war meine erste Reise mit Highländer aber bestimmt nicht die letzte.“
Lilli, Wicklow Mountains 2019 (Irland)

Hier geht's zu weiteren Gästestimmen

Newsletter for you!

Vorstellung neuer Reisen, exklusive Rabattaktionen, spannende Insider & tolle Gewinnspiele. Jederzeit kündbar, garantiert informativ.
Und außerdem die Chance auf einen 300,-€ Reisegutschein!